Über mich

Seit 2001 lebe ich mit meiner Familie in der Schweiz. Neben vielen anderen Aktivitäten begleitet mich nun seit mehr als 15 Jahren Yoga. Das Praktizieren von Yoga ermöglicht es mir, meinen Körper und meinen Atem bewusst wahrzunehmen und meine Gedanken für einen Moment zur Ruhe kommen zu lassen und ganz bei mir zu sein. Ich mag es, kreativ, individuell und offen zu unterrichten und den Teilnehmenden die ganze Vielfalt von Yoga und die unterschiedlichen Varianten eines āsanas zu zeigen.
Möchten Sie noch mehr über mich, Yogatherapie und Vini Yoga erfahren? Dann rufen Sie mich gerne an oder senden Sie mir eine Email





Werdegang

Seit 2022 Vorstandsmitglied KT Yoga
  Seit 2021 Ausbildung zur Komplementärtherapeutin Methode Yoga,
IKT Institut Luzern
2022 Weiterbildung Yoga Nidra, Claudia Eva Reinig

2019–2021 dipl. Yoga Lehrerin, IKT Institut Luzern

2020-2021 Medizinische Grundlagen, IKT Institut Luzern
2019-2020 Erwachsenenbildung SVEB

2019-2020 CAS Digitalisierung in der Arbeitswelt – psychologische Perspektiven, FHNW

2018 Fachkurs Case Management, BFH

seit 1988 Angestellte in verschiedenen Positionen bei Banken in Deutschland und der Schweiz

Pradaya

Pradaya प्रदाय ist ein Sanskrit-Begriff und bedeutet Geschenk.

Yoga ist ein Geschenk an Sie selbst. 
Schenken Sie sich die Zeit, die Aufmerksamkeit und Wertschätzung um im Einklang mit dem Atem und den dynamischen und achtsamen Bewegungen eine besondere individuelle Qualität zu erfahren.



"Und dann kommt die Zeit, wo Yoga nicht mehr etwas ist, was du zweimal am Tag tust.
Es ist immer da. In jeder Geste, in jedem Schritt.
Du gehst, du wendest den Kopf, du hältst eine Tasse, du triffst eine Entscheidung, alles ist āsana.
Es zeigt sich in allem…Leichtigkeit und Anmut, Freiheit und Harmonie."
                                                                                                                        (Frederic LeBoyer)